gasoelGas und Öl – unsere liebgewordene aber sehr teure Energiequelle.

Glücklicherweise haben die Hersteller von Heizungsanlagen Technologien entwickelt, die Gas und Öl sehr effektiv in Energie umwandeln und somit sparsamer im Verbrauch sind.

Eine Technologie ist die Brennwerttechnik. Ihr wird die Wärme, die sonst über den Schornstein abgeleitet wird, mittels eines Wärmetauschers, dem Heizkreislauf wieder zugeführt und somit wird der Nutzungsgrad der Heizung wesentlich verbessert. Einige Hersteller sprechen sogar vom Nutzungsgrad von über 100 %. Das ist Blödsinn – man kommt auf Maximal 100 % und mehr geht halt nicht!

Was Sie bei Öl und Gas auf jeden Fall beachten sollten, ist immer mit Solar für die Heizungsunterstützung oder Warmwasserbereitung zu kombinieren. Der Energiemanager zeigt Ihnen, wie Sie effektiv und intelligent Öl, Gas, Holz mit Solar kombinieren können..